# Email us
# Scooter & Service Germany
# Mo. - Fr. 13 - 18 Uhr
# 04032527738
Sticky Menu 5 Reloaded - Version: 1.8.1

Primärzahnrad Nebenwelle / PX 200

NULL
Primärzahnrad Nebenwelle / PX 200 - Getriebe - Deutsch
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Typ - Zähnezahl

  • BGM6565
Schrägverzahntes Primärzahnrad zur Montage auf dem Vorgelege, passend für alle Vespa PX... mehr

Schrägverzahntes Primärzahnrad zur Montage auf dem Vorgelege, passend für alle Vespa PX Getriebe - erhältlich mit Zähnezahl 65 (Vespa PX 200 original) oder 64 (lange Primär-Übersetzung).
Beide Versionen sind kompatibel mit einem originalen Kupplungsritzel mit 23 Zähnen (schrägverzahnt, PX 200 original) - außerdem mit allen von uns angebotenen Kupplungszahnrädern für die Cosa Kupplung.

VESPA KUPPLUNGSZAHNRAD 

Der Kupplungszahnrad-Konfigurator stellt die verschiedenen Möglichkeiten zur Gestaltung und Abstimmung der Primärübersetzung des Vespa Getriebes für alle PX Motoren dar, die mit einer Cosa Kupplung betrieben werden - alle hier gelisteten Kupplungsritzel passen sowohl mit einem 65 Zähne-Primärzahnrad (PX 200 original, schrägverzahnt) als auch mit dem schrägverzahnten BGM Primärritzel mit 64 Zähnen.
Alle hier wählbaren Kupplungsritzel sind ausschließlich für Cosa Kupplungen passend, die alten Typen der Vespa PX Kupplung mit 6 bzw. 7 Federn sind nicht kompatibel.

VESPA GETRIEBE - PRIMÄRÜBERSETZUNG

Die primäre Übersetzung des Vespa PX Getriebes ergibt sich aus dem Verhältnis der Zähnezahlen des Kupplungsritzels und des Primärzahnrades - diese Übersetzungsverhältnis bestimmt die Übersetzung des Motors in allen Gängen und sollte deshalb bei jedem Vespa Tuning mit Bedacht gewählt werden.
Die meisten leistungsgesteigerten Vespa Setups sind mit der serienmäßigen Primärübersetzung des PX 200 Motors (23/65 Zähne) gut aufgestellt, Anpassungen werden hier meist nur durch die Verwendung eines kurzen 4. Gangrades vorgenommen.
Insbesondere sehr drehmomentstarke Vespa Motoren mit niedrigem Drehzahl-Niveau können aber durch die Verwendung einer langen Primärübersetzung (z.B. 24/65 Zähne) aufgewertet werden: In den unteren beiden Gängen ist dann das Problem eines steigenden Vorderrades wentlich besser kontrollierbar, im höheren Geschwindigkeitsbereich sinkt das Drehzahlniveau und läßt ein noch entspannteres Fahren zu.
Für ein Vespa Tuning im höheren Leistungsbereich ab ca. 25PS Hinterradleistung empfehlen wir in der Regel keine verlängerte Primärübersetzung: Diese Vespa PX Motoren erreichen meist aufgrund ihrer Drehfreudigkeit schon mit der originalen Übersetzung Höchstgeschwindigkeiten, die im normalen Fahrbetrieb selten genutzt werden, neigen aber aufgrund des physikalisch bedingten Resonanzlochs oftmals zu Ganganschluss-Problemen zwischen dem 3. und 4. Gang, die mit einer verlängerten Primär nochmals verstärkt werden.
Besser aufgestellt zeigt sich das Vespa Getriebe in diesen Fällen mit einer originalen PX 200 Primär (23/65 Zähne) und kurzem 4. Gang - optional verbessert die Verwendung eines langen 1. und 2. Gangrades die Fahrbarkeit im unteren Geschwindigkeits-Bereich.

Der Scooter & Service Getriebe-Konfigurator bietet die Möglichkeit, sich ein komplettes Vespa PX 200 Lusso Getriebe individuell zusammen zu stellen: Von der Konfiguration einer kompletten betriebsfertig montierten und ausdistanzierten Hauptwelle mit frei wählbaren Gangabstufungen und passendem komplettiertem Vorgelege mit allen benötigten Lagern und Kleinteilen bis hin zur einfachen Ergänzung eines bereits vorhandenen Vespa Getriebes mit frei wählbaren Einzel-Komponenten unterliegt hier alles dem jeweiligen Vorhaben und Anliegen.
Als Nebeneffekt bietet der Getriebe-Konfigurator eine strukturierte Übersicht über alle Bestandteile und Kleinteile des Vespa Getriebes - im Zuge einer Bestellung vergessene Einzelteile gehören damit der Vergangenheit an.