Sticky Menu 5 Reloaded - Version: 1.8.1

Vorgelege Konfigurator PX 200

Vorgelege Konfigurator PX 200 - Getriebe - Deutsch
199,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Vorgelege - Typ

Zahnrad Primär

  • 88220
VORGELEGE VESPA PX 200 - KONFIGURATOR Mit unserem Vorgelege-Konfigurator für Vespa PX... mehr

VORGELEGE VESPA PX 200 - KONFIGURATOR

Mit unserem Vorgelege-Konfigurator für Vespa PX Motoren lassen sich die verschiedenen Vorgelege mit dem individuell gewünschten Primärzahnrad kombinieren - wir liefern dabei in jedem Fall ein komplett vernietetes, einbaufertiges Vorgelege.
Die originalen, in allen Vespa PX 200 Motoren serienmäßig verbauten, Vorgelege sind in Bezug auf Stabilität und Übersetzung für nahezu jedes Vespa Tuning gut geeignet - aufgrund der zur Verfügung stehenden verschiedenen Gangräder und Varianten der Primär-Übersetzung lassen sich viele Anpassungen und Abstufungen der Übersetzungsverhältnisse im Vespa Getriebe ohne Austausch des Vorgeleges realisieren.
Wer sich für die Verwendung von DRT Gangrädern auf der Hauptwelle entscheidet, kann optional auf das DRT Vorgelege Standard zurück greifen, das aus grundsätzlich belastungsfähigerem Material hergestellt wird, oder sich für das Pinasco Gran Turismo mit kurzem 4. Gang entscheiden:
Während das DRT Vorgelege in Bezug auf die Zähnezahlen der einzelnen Gänge dem Originalteil entspricht, kommt das Pinasco Gran Turismo mit kurzem 4. Gang, was in Kombination mit den zur Verfügung stehenden Gangrädern die Möglichkeit bietet, einen ultra-kurzen 4. Gang zu fahren.

VESPA GETRIEBE - ÜBERSETZUNG

Das originale Vespa PX 200 Getriebe verfügt über eine grundsätzlich gut passende Gesamtübersetzung und Abstufung der einzelnen Gänge und stellt damit für die meisten Motorsetups eine gute Grundlage dar - für eine Optimierung des Ganganschlusses in den 4. Gang empfehlen wir in den meisten Fällen lediglich die Verwendung eines kurzen 4. Gangs mit 36 Zähnen (Serie PX 200: 35 Zähne).
Weiter reichende Änderungen der Getriebe-Übersetzung sind letztlich abhängig von individuellen Anforderungen und natürlich von der Performance des Vespa Motors:
Neben dem fast obligatorischen kurzen 4. Gang kann die Verwendung eines langen 1. und 2. Gangrades sinnvoll sein, um das Anfahren zu verbessern und Probleme mit einem steigenden Vorderrad besser verwalten zu können - drehmomentstarke Tourenmotoren fahren oftmals noch schlüssiger mit einer längeren Primärübersetzung, die entweder durch ein entsprechend geändertes Kupplungsritzel und/oder durch die Anpassung des großen Primärzahnrades hergestellt wird.
Vespa PX 200 Motoren mit Leistungswerten deutlich oberhalb der 30PS-Marke haben in vielen Fällen ein relativ stark ausgeprägtes Resonanzloch, das den Anschluss vom 3. Gang in den 4. Gang erschwert: Hier wird die Verwendung eines ultra-kurzen 4. Gangs sinnvoll, der z.B. durch die Verwendung des Pinasco Gran Turismo Vorgeleges in Kombination mit einem kurzen 4. Gang (Piaggio Originalteil) hergestellt wird.

VESPA VORGELEGE - VERSCHLEISS

Die Vespa PX 200 Vorgelege unterliegen in Bezug auf die Verzahnung in der Regel einem geringen Verschleiss und können auch in Motoren mit hoher Performance meist jahrelang gefahren werden, sofern der Zustand des Nebenwellenlagers und der Antriebsruckdämpfer-Federn in regelmäßigen Intervallen geprüft wird.
Sowohl das Nebenwellenlager als auch die Primärfedern sollten der Vorsicht halber bei jeder Motoröffnung bzw. Motorüberholung erneuert werden, die Primär muss im Zuge des Austausches der Federn neu vernietet werden.

 

Der Scooter & Service Getriebe-Konfigurator bietet die Möglichkeit, sich ein komplettes Vespa PX 200 Lusso Getriebe individuell zusammen zu stellen: Von der Konfiguration einer kompletten betriebsfertig montierten und ausdistanzierten Hauptwelle mit frei wählbaren Gangabstufungen und passendem komplettiertem Vorgelege mit allen benötigten Lagern und Kleinteilen bis hin zur einfachen Ergänzung eines bereits vorhandenen Vespa Getriebes mit frei wählbaren Einzel-Komponenten unterliegt hier alles dem jeweiligen Vorhaben und Anliegen.
Als Nebeneffekt bietet der Getriebe-Konfigurator eine strukturierte Übersicht über alle Bestandteile und Kleinteile des Vespa Getriebes - im Zuge einer Bestellung vergessene Einzelteile gehören damit der Vergangenheit an.

KUPPLUNG VESPA COSA SCOOTER & SERVICE CNC EVO

Die Scooter & Service CNC EVO Kupplung mit cnc-gerfästem Außenkorb und Innenteil ist das Nonplusultra und eine wichtige Grundlage für jedes weiterführende Vespa Tuning auf Basis eines PX Motors.
Der Kupplungskorb aus hochfestem Stahl verfügt über mehr Wandstärke als der originale tiefgezogene Cosa-Korb und ist zusätzlich noch nitriert: Ein Aufbiegen oder Einreissen des Korbes kann deshalb selbst bei Vespa Motoren mit sehr hoher Performance ausgeschlossen werden, dem allgemein bekannten Ausschlagen der Laschen der Kuppungsbeläge wird durch die aufgrund der höheren Materialstärke deutlich vergrößerte Anlagefläche und natürlich durch die äußerst präzise Fertigung entgegengewirkt.
Das ebenfalls aus hochfestem Material gefertigte Kupplungs-Innenteil läßt, im Gegensatz zu den aus minderwertigem Stahl produzierten originalen Cosa-Innenteilen, eine in jedem Fall betriebssichere Montage der Kupplung zu - die quasi spielfrei tolerierte Nutung der mit 12 Federn bestückten Scooter & Service CNC EVO Kupplung ermöglicht ein sehr sauberes Ausrücken und Trennen.
Die weiteren Bauteile dieses Kupplungs-Systems wie Kupplungsbeläge, Kupplungszahnrad, Anlaufscheibe usw. entsprechen denen der originalen Vespa Cosa Kupplung und können problemlos übernommen werden - für die Komplettierung unserer Scooter & Service-Kupplungen verwenden wir grundsätzlich Piaggio Originalteile, lediglich das Kupplungsritzel ist auf Wunsch auch von anderen Herstellern lieferbar.

ANBAUTEILE UND MODIFIKATIONEN - KUPPLUNG SCOOTER & SERVICE CNC EVO

Aufgrund der höheren Materialstärke muss die Scooter & Service CNC EVO Kupplung mit einem ausgedrehten Kupplungsdeckel gefahren werden, der Kupplungshebel sollte für optimale Freigängigkeit modifiziert werden - die entsprechend bearbeiteten Teile können in unserem Konfigurator auf Wunsch mitbestellt werden.
Die serienmäßigen Kupplungs-Distanzscheiben hinter der Kupplung neigen bei hohem Anzugsmoment der Kupplungsmutter schnell zum Durchbiegen oder Brechen - wir empfehlen deshalb dringend die Verwendung der von uns entwickelten Distanzscheibe aus gasnitriertem, hochfestem Stahl.
Die Vespa Cosa Kupplung darf in keinem Fall mit der Kronenmutter der älteren Piaggio Kupplungsmodelle montiert werden - es sollte unbedingt die von uns angebotene selbstsichernde Mutter mit Dreipunkt-Quetschung und die dazugehörige Wellscheibe verwendet werden.