Superlow Series GL Conversion

Custom Vespa Details

Superlow GL Conversion Ein weiteres Modell aus unserer Superlow Series: Vespa PX - GL... mehr

Superlow GL Conversion

Ein weiteres Modell aus unserer Superlow Series: Vespa PX - GL Conversion!
Diese Custom Vespa ist bereits mit unserer neuen PX Superlow Gabel und entsprechend umgearbeitetem Kotflügel ausgestattet.

Gabel PX Superlow Scooter & Service

Die Vespa PX Superlow Gabel ist unsere neueste Scooter & Service Entwicklung in Sachen Vespa Fahrwerk und wird künftig die bekannten Cosa Superlow Gabeln ersetzen. Basierend auf einem fabrikneuen PX Lusso / LML Lenkrohr mit 20mm Schwinge läßt sich sie Vespa PX Superlow Gabel für nahezu alle Vespa Modelle passend konfigurieren - durch die optionale Verwendung unseres cnc-gefertigten Stoßdämpfer-Adapters sind dabei nun 2 verschiedene Abstufungen hinsichtlich der Verkürzung des Lenkrohres ohne Änderung des Stoßdämpfers möglich. 
Alle Lenkrohre werden in unserer Vespa Werkstatt in einer speziellen Vorrichtung geschweißt und umgearbeitet, um Verzug von Vornherein ausschliessen zu können - die PX Superlow Gabeln für ältere Vespa Modelle wie z.B. Sprint, GS, 50N erhalten ein cnc-gefertigtes Gabel-Oberteil mit passender Lenkschlossaufnahme und Lenkerklemmung, außerdem unseren passend einstellbaren cnc-Lenkanschlag.
Alle Varianten der PX Superlow Gabel, die nicht unsere cnc-gefertigte obere Stoßdämpfer-Aufnahme beinhalten, werden mit der originalen Vespa PX Aufnahme geliefert. HANDMADE: Dieses Produkt wird nach Bestellung von uns individuell angefertigt. Bitte Lieferzeit beachten!

Vespa Fahrwerk - Superlow Gabel
Die technischen Vorteile einer gekürzten Gabel liegen auf der Hand: Aufgrund des tieferen Schwerpunktes und infolge des im Vergleich zum originalen Lenkrohr längeren Nachlaufs ergibt sich ein wesentlich verbesserter Geradeauslauf der Vespa - das Fahrzeug bleibt auch bei Geschwindigkeiten weit jenseits der 100km/h-Marke noch spurstabil und liegt jederzeit satt auf der Straße, der vordere Stoßdämpfer spricht aufgrund des flacheren Anlenkwinkels sensibler an.

Wir bieten unsere Vespa PX Superlow Gabeln in 2 verschiedenen Abstufungen hinsichtlich der Verkürzung an - beide Versionen basieren auf der Verwendung eines Stoßdämpfers in kurzer PK-Länge (195mm), wie z.B. die BGM Sport- und Competition Stoßdämpfer. Die kürzere Version (65mm) wird mit unserer cnc-gefertigten oberen Stoßdämpfer-Aufnahme ausgerüstet, die Gesamtlänge des Stoßdämpfers bleibt dabei erhalten - Für die Verwendung mit PX/T5-Kotflügeln muss oberhalb des Stoßdämpfers eine Bohrung mit etwa 22mm Durchmesser im Kotflügel gesetzt werden um einen möglichen Kontakt des Stoßdämpfergewindes mit dem Kotflügel vorzubeugen.
Für den Betrieb mit einer Superlow Gabel in allen Largeframe- und Wideframe-Modellen empfehlen wir grundsätzlich einen Reifen der Dimension 100/80 - 10, der einen kleineren Aussendurchmesser als der serienmäßige 3.50-10 Reifen hat - bei 65mm Kürzung ist dieser Reifen zwingend erforderlich, um einen Kontakt von Reifen und Gabel bei Vollbremsungen auszuschliessen.

Superlow Gabel - Kotflügel
Bei Verwendung unseres cnc-gefertigten Stoßdämpfer-Adapters mit Vespa PX/T5 Kotflügeln muss eine Bohrung oberhalb des Stoßdämpfers gesetzt werden, ohne Adapter passen diese Kotflügel auf die PX Superlow Gabel ohne weitere Modifikationen.
Die Kotflügel aller Oldie-und Smallframe-Modelle müssen für den Betrieb mit einer PX Superlow Gabel umgearbeitet werden - wir bieten hierzu unsere Vespa PX Superlow Kotflügel an.





 

 

 

 

 

Kotflügel PX Superlow

Die Kotflügel für unsere Vespa PX Superlow Gabel entstehen in aufwendiger Handarbeit in unserer Vespa Werkstatt in Bispingen bei Hamburg und können, passend zum Fahrzeug-Modell, auf Basis eines GS-, Rally/Sprint- oder 50N-Kotflügels gefertigt werden - der Basis-Kotflügel ist jeweils im Gesamtpreis enthalten. HANDMADE: Dieses Produkt wird nach Bestellung von uns individuell angefertigt. Bitte Lieferzeit beachten! Abgesehen von der Auswahl des gewünschten Kotflügel-Typs benötigen wir für eine passgenaue Fertigung des Kotflügels die Angabe, ob unser cnc-gefräster Stoßdämpfer-Adapter oder die serienmäßige Aufnahmeplatte verwendet werden soll.
Die PX Superlow Kotflügel passen für alle gängigen Stoßdämpfer mit oder ohne externen Ausgleichsbehälter - die Ausnahme bildet hier der Stage 6 Dämpfer, bitte gesondert anfragen.





 

 

 

 

 

Custom Vespa Superlow Series

Der Scooter & Service Superlow Series Konfigurator bietet die einzigartige Möglichkeit, eine betriebsfertige Custom Vespa im Vintage-Look mit individuellem Farbdesign und mit verschiedenen Motor-Setups und wählbaren Features online zu konfigurieren - die Basis dieser Custom Vespa Kleinserie bildet dabei eine entsprechend umgearbeitete Vespa PX, die Produktion inklusive allen Montage- und Abstimmungsarbeiten bis zur Fertigstellung der fahrbereiten Vespa führen wir komplett in unserer Vespa Werkstatt in Bispingen bei Hamburg durch.

Custom Vespa - Konzept

Wir führen in unserer Vespa Werkstatt seit 17 Jahren Vespa Restaurationen und individuelle Umbau-Projekte im Kundenauftrag durch und sind darüber hinaus spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Sonder- und Tuning-Teilen.
In den letzten Jahren zeigt sich bei einem Großteil der durchzuführenden Vespa Projekte, dass die vorhandenen Basis-Fahrzeuge in Hinblick auf den Zustand der Karosserie und der Blechteile zunehmend mangelhaft und damit weitaus arbeits-intensiver sind - gleichzeitig steigen die üblichen Gebraucht-Preise für originale Vespa Oldies als Projekt-Basis offenbar weiterhin rasant an:
Die Konzeption der Scooter & Service Superlow Series besteht damit grundlegend in der Verwendung von fabrik-neuen bzw. preisgünstigeren Vespa PX-Chassis, die dennoch im klassischen Vintage-Design der 60er Jahre gestaltet sind - die technische Ausstattung mit leistungsstarken Motoren, vollhydraulischer Scheibenbremse, 12V-Elektrik und hochwertigen Fahrwerks-Komponenten inklusive der von uns entwickelten Vespa Superlow Gabel entspricht dabei unserem aktuellen hohen Standard als Vespa Tuning Werkstatt.
Bitte beachten: Auch bei Verwendung einer fabrikneuen Piaggio Originalkarosse wird eine Fahrzeug-Basis mit gültiger Rahmennummer und Papieren benötigt (Baujahr älter als 1989), die Neu-Karosse stellt in diesem Zusammenhang ein Ersatzteil dar - 

Superlow Series - Karosseriebau und Blechner-Arbeiten

Die Vespa PX-Rahmen werden in unserer Karosseriebau-Werkstatt komplett auf einen Vintage-Style umgearbeitet:
Das Fahrzeug-Heck wird auf die typische Vespa Oldie Form umgebaut, das Beinschild wird mit einer Blechkaskade versehen, die serienmäßigen Öffnungen für Blinker usw. werden verschlossen - ein passender Lenker und entsprechende Seitenhauben runden das Erscheinungsbild ab.
Wir verwenden für unsere Rahmen-Umbauten grundsätzlich keine Spachtel-Masse - der umgearbeitete Rahmen wird fachgerecht verzinnt und lackier-fertig nachbearbeitet, Probleme mit einsackendem oder reissendem Spachtel sind damit grundsätzlich ausgeschlossen.

Superlow Series - Service

Auch bei Verwendung einer fabrikneuen Piaggio Originalkarosse wird eine Fahrzeug-Basis mit gültiger Rahmennummer und Papieren benötigt, im Falle gewünschter TÜV-Eintragungen, die wir nach Absprache durchführen können, muss das Baujahr dieses Fahrzeugs älter als 1989 sein.
Wir fertigen unsere Superlow Series Modelle gegen Vorabzahlung des Gesamtbetrages (5% Rabatt) oder auf Basis von Teilzahlungen nach Absprache - eine Bestellung per Nachnahme können wir hier leider nicht anbieten.
Weitere Informationen und Preisauskünfte hierzu erteilen wir selbstverständlich jederzeit gern telefonisch unter 05194 / 442 99 85 oder per Email unter mail@scooterandservice.de .