Motor Vespa BFA Motori 306ccm

6.749,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1. Vergaser
2. Optionen Getriebe
3. Kupplung
4. Zündung Sip Vape mit variabler Zündverstellung
5. Kickstarter - Typ
6. Weitere Optionen Motor
7. Auspuff Scooter & Service Lefthand für Motor BFA 306
8. 5% Gesamt-Rabatt
Warenkorb Rabatt
Ihre aktuelle Auswahl:
Preise sind
Ihre aktuelle Konstellation: 0,00 €
  • SS10640
Kompletter, individuell konfigurierbarer und fertig montierter BFA Motor mit 306ccm, passend für... mehr

Kompletter, individuell konfigurierbarer und fertig montierter BFA Motor mit 306ccm, passend für Vespa Largeframe Modelle - das absolute Ende der Fahnenstange!
Basierend auf dem von BFA Motori entwickelten Konzept mit in Kleinserie hergestelltem Motorgehäuse, Zylinder, Kurbelwelle, Kupplung und Ansaugstutzen bieten wir hier ein konfigurierbares Komplettmotor-Konzept an, das in Sachen Performance alles in den Schatten stellt: Mit 306ccm Hubraum und den entsprechend ausgelegten Komponenten sind PS-Werte von weit über 40PS problemlos umsetzbar, das BFA-Konzept für Vespa Largeframe Modelle eröffnet eine neue Dimension in Sachen Vespa Tuning.
Der Motor wird in unserer Werkstatt in jedem Fall komplett zusammengebaut, Anbauteile und weitere Komponenten wie Vergaser und der von uns eigens für den BFA 306ccm Motor entwickelte Rennauspuff sind optional wählbar.

Vespa Tuning BFA 306ccm - Komponenten und Teile

Neben den von BFA entwickelten Komponenten verbauen wir bereits in der Basis-Version des 306ccm-Motors ein komplettes Getriebe aus Piaggio Originalteilen inklusive Gangrädern, Hauptwelle, Nebenwellenachse und Vorgelege und eine Sip Vape Zündung mit linearer Zündverstellung - alle Lager, Wellendichtringe und Kleinteile sind natürlich Qualitätsprodukte.
Der BFA 306 Motor wird inklusive Zylinderhaube, Lüfterradabdeckung, Bremstrommel mit montierten Bremsbelägen, Kupplungsdeckel, Kickstarter, Öl- und Einstell-Schrauben usw. geliefert - die Auswahl des Vergasers und der Auspuffanlage sind optional.

Vespa Motor BFA Motori 306 - Einbau und Installation

Der BFA 306 Motor basiert auf der Bauform eines Vespa PX 200 Motors, benötigt aber aufgrund des breiteren Motorgehäuses ca. 25mm mehr Platz unter der rechten Seitenhaube: Für den Einbau des BFA Motors muss demnach sowohl bei PX Modellen als auch bei allen anderen Vespa Largeframe Modellen entsprechend verbreitert werden - für die Montage des nach hinten stehenden Vergasers müssen ebenfalls Modifikationen vorgenommen werden, um ein Anschlagen am Rahmen zu vermeiden.